Navigation überspringenSitemap anzeigen

Umweltmedizin

Was haben Allergien, Hauterkrankungen, Fibromyalgie, Muskel-und Gelenkschmerzen, Parodontitis, Magen-Darmentzündungen, MCS, CFS, chronische Infektionen oder Herz- und Kreislauferkrankungen gemeinsam?.

Warum bin ich müde, antriebslos, alles ist mir zu viel? Haben Sie trotz Ursachensuche bisher keinen eindeutigen Befund erhalten? Dann sollten Sie umweltmedizinische Zusammenhänge abklären lassen.

Der gemeinsame Nenner ist häufig eine Entzündung, die im Körper entsteht und Beschwerden verursacht, meistens durch Stoffe, die für Ihren Organismus nicht mehr tolerabel sind. Das Fass ist übergelaufen.(Bild Pascoe-Naturmedizin) – Symptome werden nun sichtbar, die Grundursache sollte als 1. Schritt gefunden werden.

Umweltmedizin in Mannheim
Umweltmedizin in Mannheim

Die Genetik erklärt den rasanten Anstieg entzündlicher Erkrankungen nicht. Man weiß heute, dass eine Vielzahl individueller Trigger- und Kofaktoren als Auslöser chronisch entzündlicher Krankheiten bedeutsam sind. In unserer modernen Gesellschaft müssen wir uns immer häufiger und mit immer komplexeren Fremdstoffen auseinandersetzen, die in der Summe den Entzündungsauslöser darstellen und somit auf dem Boden genetischer Prädispositionen und biochemischer Veränderungen die "Volkskrankheiten" bedingen (DEGUZ: Deutsche Gesellschaft für Zahn-und Umweltmedizin 2021) Fremdmaterialien, die in den Körper eingebracht werden, oder aus der Luft, dem Wasser oder der Nahrung kommen, belasten unseren Organismus zusätzlich. (Bild:CDM2021)

Häufig vergisst man, dass jeder Eingriff in unseren Organismus Auswirkungen auf den gesamten Körper haben kann, dazu gehören auch Medikamente wie Chemotherapie, Hormon-Ersatztherapien, Immunsupressiva, Aufputschmittel, Blutdruckmittel u.v.m.

Unseren Patienten bieten wir ein breites Spektrum an Testverfahren an, um die notwendigen Materialien und Medikamente so verträglich wie möglich für Ihren Körper auszuwählen. Hierbei können Materialien getestet werden, die bereits im Körper implantiert sind oder in Planung stehen. Bringen Sie Proben zur ersten Behandlung mit in die Praxis. Durch Blut-Speichel-Untersuchungen können wir Ihnen Antwort auf die Verträglichkeit oder die Medikamenten Wirksamkeit (außer Chemie) geben.

Allergie- und Unverträglichkeits-Testungen auf:

  • Orthopädisches Gelenkmaterial (z.B.: Kniegelenke, Hüftgelenke…)
  • Stent-Material (Kardiologie)
  • Brustimplantate
  • Cochlea-Implantate (Ohr)
  • Titan-Platten / Implantate
  • Narkosemittel
  • Tattoos
  • Piercings
  • Umweltschadstoffe
  • Berufliche Materialien (z.B. Frisör / Chemie / Dentaltechnik /Metallindustrie…)
  • Medikamente
  • Nahrungsmittel
  • Kosmetik / Hygieneartikel / Putzmittel
  • Wohngifte (Holzschutzmittel, Schimmelpilze, Asbest, Legionellen…)
  • Zahn - Implantate (z.B. aus Zirkon…)

...wir suchen bei Ihnen nach Stressfaktoren im Blut (oxidativ, nitrosativ), messen Ihre Zellenergie (ATP) und arbeiten mit einem Baubiologen zusammen um Ihre häuslichen Belastung abzuklären. Rufen Sie uns an und fragen Sie uns, ob Ihr Symptome zu den umweltbedingten Erkrankungen gehören könnte! 0621-857656

Die Praxis-Inhaberin ist Mitglied in der DEGUZ (Deutsche Gesellschaft für Zahn-und Umweltmedizin)und arbeitet mit dem Institut für Medizinische Diagnostik Berlin-Potsdam zusammen.

0621 . 857 656
Vereinbaren Sie einen Termin0621 . 857 656
Unsere AdressdatenTherapiezentrum für NaturheilkundeFriedhofstr. 568199 Mannheim
SprechzeitenTherapiezentrum für NaturheilkundeMontag - Freitag: 09.00 - 12.00 UhrDienstag / Donnerstag: 14.00 - 18.00 UhrTermine auch nach persönlicher Vereinbarung,
auf Wunsch auch häusliche Versorgung.
Zum Seitenanfang