Navigation überspringenSitemap anzeigen

Pulsationsmassage/Pneumatron®

Funktionsweise des Pneumatrons®

Das Pneumatron® arbeitet bei der pneumatischen Pulsationsmassage mit einem zeitweilig aussetzenden Unterdruck. Auf das Gewebe wird dabei ein Dehnreiz ausgeübt (Unterdruck), der sofort wieder in eine Entspannungsphase (atmosphärischer Druck) übergeht. Das Gewebe gerät dadurch in Bewegung und Schwingung.

Durch den Unterdruck kommt es zum Ansaugen von Gewebeschichten und Muskulatur. Ein ständiger Impulswechsel sorgt für eine intensive Bearbeitung der betroffenen Gewebeabschnitte. Dadurch unterscheidet sich die pneumatische Pulsationsmassage (pneumatische Pulsationstherapie nach Deny) von den verschiedenen anderen Schröpfmethoden, die einen konstanten Unterdruck erzeugen. Diese Therapie regt zugleich die Bewegung der Gewebsflüssigkeiten an.

Was bewirkt die pneumatische Pulsationsmassage?

In der Matrix angesammelte Stoffwechselschlacken, Entzündungsmediatoren und Umweltschadstoffe können durch die pneumatische Pulsationsmassage besser gelöst und über den beschleunigten Blut- und Lymphfluss ausgeschieden werden. Es erfolgt eine kausale Matrixreinigung beziehungsweise -regeneration. Gleichzeitig werden körpereigene Vitalstoffe wie Hormone, Vitamine und Mineralien in die Zellverbände transportiert und stehen dem Organismus für eine optimale Stoffwechselleistung zur Verfügung.

Pneumatische Pulsationsmassage - Anwendungsbereiche

Haupteinsatzbereiche der pneumatischen Pulsationsmassage mit dem Pneumatron® sind:

  • Tiefenmassage
  • Lymphdrainage
  • Bindegewebemassage
  • Schröpfen

Mehr über die pneumatische Pulsationsmassage und das Pneumatron® erfahren Sie bei unseren Heilpraktikern und auf der Website der PNEUMED GmbH.

Quelle: PNEUMED GmbH, Hauptstraße 528, D-55743 Idar-Oberstein

0621 . 857 656
Vereinbaren Sie einen Termin0621 . 857 656
Unsere AdressdatenTherapiezentrum für NaturheilkundeFriedhofstr. 568199 Mannheim
SprechzeitenTherapiezentrum für NaturheilkundeMontag - Freitag: 09.00 - 12.00 UhrDienstag / Donnerstag: 14.00 - 18.00 UhrTermine auch nach persönlicher Vereinbarung,
auf Wunsch auch häusliche Versorgung.
Zum Seitenanfang